"Loading..."

Das Advanced Gameware Team

Gert

ursprüngliche Idee und der Wunsch, wirklich ein RIG daraus werden zu lassen, das möglichst vielen Zockern das Gamen verschönt

Herbert

der Mann an den Flammenwerfern, unbesiegbar und eine der Stützen auf dem Weg von der Idee zum RagnaRIG - ohne seine Hilfe wäre vielleicht in 10 Jahren mit einem Produkt dieser Ausgetüfteltheit zu rechnen

Tobi

virtuoser Computer, Embedded- sowie Arduinoprogrammierer, ohne ihn würde sich vermutlich nichts so geschmeidig bewegen, wie es das tut

Jörg

elektrisches und elektronisches Universalgenie, kein Problem auf das er nicht einen gute Antwort und mindestens 2 weitere Ideen hat

Marcus

der CAD-Klemptner, wenn eine praktikable Detaillösung gefragt ist, wird mann bei ihm fündig, seine Begeisterung fürs Projekt legendär

Stefan

Internetschrauber und langjähriger Kumpel, er ist für den Internetauftritt verantwortlich und wenn etwas nicht gut sein sollte, dann weil ich nicht auf ihn gehört habe

Franz

Vertrags- und Gesellschaftsfragen hat er ca. 10.000 mal so gut drauf wie alle Anderen

Michael

obwohl kein Zocker fand er das RIG erkennbar super, seine Gedanken zur Versicherungsproblematik und die Kontakte waren Gold wert

Bernd

wenns konzeptionell hakte, war ohne seine Fragen und Anregungen kein Weiterkommen vorstellbar

Dominik

hier war immer die Rückkopplung mit der real existierenden Anforderung in einer konstruktiven Art und Weise gegeben, außerdem immer dabei, wenn es darum ging das Konzept noch geiler zu machen

Richard

mein Bruder - so viele viele wunderbare Dinge gäbe es hier über ihn zu berichten, z. B.: die WINDOWS Treiber des RIGs sind aus seiner flinken Hand

Manuel

von Anfang an wertvolle Tips und Tricks rund um die Foliengeschichten und die Eignung der diversen Bauteile hierfür

... und: Wuffi

ohne ihn und seine Großzügigkeit hätte das alles gar nicht erst angefangen

Während der Phase von der Idee zum Produkt waren natürlich weitere Personen am Entwicklungsprozess berteiligt, sie alle zu nennen wäre unverantwortlich,
Die Liste würde nie einer alle lesen können, man wird ja durchschnittlich nur 70 - 80 Jahre alt.